By : Karin Duschkin 27. November 2018 No Comments

Präventionsvortrag 2 HLW

Am 22.11.2018 habe ich, im Rahmen meines Praxisteils der Diplomarbeit, einen Präventionsvortrag für die 2. HLW Klasse organisiert.

Die Forschungsfrage meiner Diplomarbeit lautet: „Auswirkung von Alkohol auf den menschlichen Organismus“.

Der Vortragende war Max Rauchegger, der 30 Jahre lang Schwerstalkoholiker war und nun seit 16 Jahren „trocken“ ist.

Herr Rauchegger hat uns von den Höhen und Tiefen seines Lebens erzählt. Es war ein sehr spannender und vor allem bewegender Vortrag, der bei allen sehr gut ankam und bei einigen Schülerinnen die Sichtweise zum Thema Alkohol geändert hat.

Elena Brunnauer 5. HLW

 

Categories: Projekte

Related Posts

1 HLW Theaterworkshop

21. Oktober 2021

SLANG MEETS STREETART

16. Juni 2021

Type your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.