By : Karin Duschkin 22. Juni 2022 No Comments

DIALOG-INTERAKTION

für Schüler*innen

21. Juni 2022, ABZ St. Josef

„Schüler*in sein in Pandemiezeiten“

Dokumentation

7 Teilnehmerinnen

Leitung und Dokumentation: Dora Gmeiner-Jahn Beobachterin: Christa Hausbacher

Willkommen                                          Der Reiseplan für den Workshop:

Für die Dialog-Interaktion gibt es Rahmenbedingungen:

Etliche Gemeinsamkeiten werden entdeckt:

Gemeinsame Sammlung: Was erfreut mich?

Gemeinsame Sammlung: Was belastet mich?

Dora Gmeiner-Jahn schreibt am Flipchart mit:

Austausch in wechselnden Gruppen:

Pause am Buffet (Danke an Christa Hausbacher!):

Was nehme ich von heute mit?          Was vom Projektjahr

„Kommunikation“ setze ich um?

Schriftliches Feedback:

Es war gut, dass alles verstehbar war, und war was Neues für mich.

Es war sehr interessant. Ich finde, die beiden Trainerinnen haben ihre „Rolle“ gut gemacht und haben uns Schülerinnen was beigebracht und uns neue Sachen erzählt.

Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht.

Dass man halt bisschen zu viel redet.

Ich hatte keine negativen Eindrücke bzw. Gefühle während des Workshops.

Was mir nicht so gefallen hat: dass ich manche Sachen unnötig fand, die wir gemacht haben.

Es war sehr schön, wir haben viel Neues gelernt und uns alle besser kennen gelernt. Somit haben Dora und Frau Hausbacher alles richtig gemacht.

Es war sehr lustig und interessant. Es war nett, mit Schülerinnen und Lehrerinnen zu arbeiten.

Es war interessant, die Stunden sind schnell vergangen. Ich habe vieles Neues dazugelernt.

Alles war toll. Sie machen das super, immer so weiter machen! Alles war sehr interessant, der Tag hat mir sehr Spaß gemacht.

Was ich noch sagen möchte:

Am Anfang habe ich nicht gedacht, dass es Spaß machen würde, aber es hat sich im Laufe des Tages gesteigert. Am Anfang war es nicht so interessant, aber bei jeder Übung wurde es besser und besser.

Es war sehr schön und ruhig. J

Danke für den schönen Vormittag J

Danke für die weiteren „Informationen“, die ich heute lernen durfte. J

Danke fürs Mitmachen!

Institut für gemeinschaftliche Methoden Leopoldskronstraße 30

5020 Salzburg  EinsatzInterAktion.eu

Categories: NEWS, Projekte

Related Posts

Projektkonzert

6. Juli 2022

Herzlauf Salzburg

30. Juni 2022

Type your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.