By : Karin Duschkin 8. Februar 2019 No Comments

Erste-Hilfe-Kurs der einjährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe

 

Auch heuer hat die einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe wieder den sechzehnstündigen Erste-Hilfe-Kurs des ÖJRK absolviert.

 

In zwei Tagen erlernten die Schülerinnen, wie sie in verschiedenen Situationen Erste Hilfe leisten können. Unter anderem wurde das Abnehmen eines Motorradhelmes, das Versorgen verschiedener Wunden sowie das richtige Reagieren in unterschiedlichsten Notfällen erlernt und intensiv geübt.

 

Alle zwanzig Teilnehmerinnen bestanden auch die abschließende Prüfung und erhielten ihren Ausweis. Mit diesem sind sie betriebliche Ersthelferinnen und auch für den Autoführerschein kann dieser Kurs verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Categories: Projekte

Related Posts

Type your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.